„Elective Affinities“-Exhibition Riga: Interview with Astrīda Rogule

„Elective Affinities“-Exhibition Riga: Interview with Astrīda Rogule

The Exhibition “Elective Affinities” marks a very special occasion in the cultural relations between Latvia and Germany as it is the very first comprehensive display of German contemporary art in the country of Latvia. 

„Elective Affinities“-Exhibition Riga: Interview with Astrīda Rogule

„Elective Affinities“-Exhibition Riga: Interview with Astrīda Rogule

Posted by: on Jul 14, 2016 | No Comments

The Exhibition “Elective Affinities” marks a very special occasion in the cultural relations between Latvia and Germany as it is the very first comprehensive display of German contemporary art in the country of Latvia. 

PASSAGE: eine Ausstellung voll Grenzüberschreitungen symbolischer und physischer Natur

PASSAGE: eine Ausstellung voll Grenzüberschreitungen symbolischer und physischer Natur

Posted by: on Jun 30, 2016 | No Comments

Die von den beiden Kuratorinnen Ilina Koralova (DE) und Isabelle Bertolotti (FR) kuratierte Gruppenausstellung PASSAGE ist ein deutsch-französisches Kunstprojekt.

Rohkunst-Interviews: Anthony Goicolea

Rohkunst-Interviews: Anthony Goicolea

Posted by: on Jun 22, 2016 | No Comments

This years’ ROHKUNSTBAU XXII exhibition at Schloss Roskow, curated by Mark Gisbourne and happening from July 10 to September 18, 2016, has the title Zwischen den Welten – Between the Worlds.

NatureCultures: ein Gespräch mit den Kuratoren Regine Rapp und Christian de Lutz

NatureCultures: ein Gespräch mit den Kuratoren Regine Rapp und Christian de Lutz

Posted by: on Jun 22, 2016 | No Comments

Am 2. Juli beginnt in den Räumen der Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin die Ausstellung NatureCultures

„Globale Akademie?“ Drei Fragen an die Direktorin der Internationalen Sommerakademie Salzburg
NatureCultures: talkingaboutart with the artist Katya Gardea Browne

NatureCultures: talkingaboutart with the artist Katya Gardea Browne

Posted by: on Jun 16, 2016 | No Comments

The exhibition NatureCultures, curated by Regine Rapp and Christian de Lutz of Art Laboratory Berlin, explores the interwoven fabric of both the human and nonhuman in the 21st century.

GEWEBTES PARADIES – anatolische Textilkunst des 18. und 19. Jahrhunderts

GEWEBTES PARADIES – anatolische Textilkunst des 18. und 19. Jahrhunderts

Posted by: on Jun 15, 2016 | No Comments

In Berlin hat im Jahre 2006 im Museum für Islamische Kunst die letzte große und wichtige Teppichausstellung stattgefunden. Jetzt, zehn Jahre später, präsentiert der Sammler Martin Posth eine Auswahl seiner umfangreichen Kollektion. 43 anatolische Teppiche und 13 Kelims aus dem 18. und 19. Jahrhundert werden im Studio Bumiller gezeigt.

A true Bauhaus gem: the founders Holger Friese and Renske Janssen talk about the International Summer School Bernau

A true Bauhaus gem: the founders Holger Friese and Renske Janssen talk about the International Summer School Bernau

Posted by: on Jun 14, 2016 | No Comments

Located just outside Berlin is a true Bauhaus gem: the Bauhaus Trade Union School, designed in 1928–1930 by then Bauhaus Dessau Director Hannes Meyer, along with architect Hans Wittwer and his students.

Die XXII. ROHKUNSTBAU ergründet Fantasien und Träume “Zwischen den Welten”

Die XXII. ROHKUNSTBAU ergründet Fantasien und Träume “Zwischen den Welten”

Posted by: on Jun 9, 2016 | No Comments

Die XXII. ROHKUNSTBAU findet dieses Jahr zum 22. Mal statt. Sie schließt an ein Statement von Kofi Annan, dem früheren UN-Generalsekretär, an: „Nichts ist heiliger als der Schatz, den die Welt mit Kindern besitzt.

Urbane Strukturen für alle: die HALLO Festspiele Hamburg im Interview

Urbane Strukturen für alle: die HALLO Festspiele Hamburg im Interview

Posted by: on Jun 6, 2016 | No Comments

Die HALLO Festspiele 2016 werden in einer derzeit kaum genutzten urbanen Struktur stattfinden – dem ehemaligen Kraftwerk Bille in Hamburg.